Prostatakrebs - Prostatakarzinom

    • Krebserkrankung des Mannes, selten vor dem 50. Lebensjahr vorkommend
    • Mittlerweile häufigste Krebserkrankung beim Mann
    • Meist in der äusseren Prostataregion lokalisiert – im Frühstadium deshalb ohne Symptome
    • Vorsorgeempfehlungen  (Pocket-Version, Ausführliche-Version)

Allgemein
  • Im Frühstadium heilbar
  • Fortgeschrittene Stadien mit Ablegern in die Lymphknoten und Knochen
  • Im Allgemeinen langsames Wachstum
Symptome
  • Der Prostatakrebs macht in der Regel keine Symptome im Frühstadium
  • Es kann zu Beschwerden beim Wasserlösen kommen, welche jene der bei gutartiger Prostatavergrösserung entsprechen
Diagnostik
  • Wir empfehlen Männern ab dem 45. Lebensjahr einen urologischen Checkup mit PSA-Bestimmung und rektaler Untersuchung.
  • Anbei finden sie die Empfehlung der Klinik für Urologie bezüglich der Prostatavorsorgeuntersuchung und PSA Bestimmung (Pocket-Version, Ausführliche-Version).
Therapie

Im Frühstadium:


Im fortgeschrittenen Stadium:

  • Antihormontherapie
  • Chemotherapie
  • Palliative Bestrahlung
  • Schmerztherapie