HIFU - fokale Therapie

Die fokale Behandlung des Prostatakarzhifubild.pnginoms mittels HIFU ist eine organerhaltende neue Strategie, welche die beiden Therapie-Optionen active surveillance und radikale Prostatektomie ergänzt. Ziel ist es, den klinisch signifikanten Tumor gezielt zu behandeln, während das Rest-Prostatagewebe beobachtet wird. Dies erlaubt eine deutlich bessere Erhaltung der erektilen Funktion und der Kontinenz. Es gibt noch keine Langzeitdaten für die fokale Behandlung. Entsprechend wird diese Therapie bei uns sehr genau überwacht und im Rahmen einer prospektiven Studie untersucht.


Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.