Interdisziplinäre Sprechstunde

Im Rahmen der interdisziplinären Sprechstunden wie dem nephrourologischen Kolloquium oder dem interdisziplinären Tumorboard besprechen Spezialisten aus verschiedenen Fachrichtungen die möglichen Therapieoptionen für den Patienten, um so dem Patienten die bestmögliche Therapie empfehlen zu können.

Dank der Vernetzung mit dem UniversitätsSpital Zürich besteht direkter Zugang
  • zum Tumorboard des Prostatakarzinom-Zentrums. Seit 2009 ist es das erste und einzige zertifizierte Zentrum in der Schweiz, wo interdisziplinär unter Einschluss der Onkologie, Radio-Onkologie und Radiologie das optimale Vorgehen für die Prostatakarzinom Patienten festgelegt wird.
  • zum Nephro-Urologischen Kolloquium. Dort werden unter Einschluss der Nephrologie komplizierte Nierenerkrankungen von Patienten besprochen und gemeinsam das optimale Vorgehen festgelegt.
  • zu spezifischen radiologischen Abklärungen wie z.B. Cholin-PET
  • zu weiteren interdisziplinären Abklärungen bzw. Behandlungen