Prostatakarzinomzentrum

 Prostatakarzinom Zentrum Logo quer.bmp

Das Prostatakarzinomzentrum am UniversitätsSpital Zürich ist ein interdisziplinäres Zentrum unter der Leitung der Klinik für Urologie und der Klinik für Strahlentherapie. Unsere Patienten werden von einem Netzwerk von Spezialisten medizinischer und pflegerischer Richtung ganzheitlich betreut.

Aufgaben des Prostatakarzinomzentrums sind insbesondere: 

  1. Gezielte Förderung interdisziplinärer Kompetenz
  2. Festlegung und Umsetzung interdisziplinär abgestimmter Therapiekonzepte
  3. Verbesserung der Versorgungsqualität
  4. Führen einer gemeinsamen Tumordokumentation und Darstellung der Ergebnisqualität
  5. Umsetzung und Aufrechterhaltung der DKG- und ISO 9001:2000-Zertifizierung für das Interdisziplinäre Prostatazentrum
  6. Öffentlichkeitsarbeit
  7. Organisation von Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen und Tagungen
  8. Kooperation mit anderen Einrichtungen
  9. Förderung klinischer Studien 
Leitbild des Prostatakarzinomzentrums Zürich

Leitbild des Prostatakarzinomzentrums Zürich

Das Prostatakarzinomzentrum Zürich steht für eine optimale Versorgung aller Prostatakarzinompatienten. Dabei verpflichten wir uns folgenden Grundsätzen:
  • Das Wohlergehen und die Zufriedenheit unserer Patienten sind unser höchstes Anliegen.
  • Wir legen grössten Wert auf eine umfassende, interdisziplinäre und interprofessionelle Betreuung und Behandlung.
  • Wir erfassen und analysieren die Qualität unserer Leistungen konsequent und strukturiert.
  • Wir sind bestrebt, unsere Behandlungsqualität sowie unsere Leistungsangebote kontinuierlich zu verbessern.
  • Wir setzen alles daran, uns persönlich und fachlich permanent weiter zu entwickeln.
  • Wir engagieren uns für ein Arbeitsklima, in dem sich Patienten und Mitarbeiter wohlfühlen.
  • Wir lassen neue wissenschaftliche Erkenntnisse laufend in unsere Behandlungskonzepte einfliessen und leisten unter Einhaltung strengster ethischer Grundsätze einen aktiven Beitrag zur Erforschung des Prostatakarzinoms.
Zentrumsleitung

Zentrumsleitung

Leiter des Prostatakarzinomzentrums
Prof. Dr. med. T. Sulser, Direktor der Klinik für Urologie USZ

Stv. Leiter
Prof. Dr. med. M. Guckenberger, Direktor der Klinik für Radio-Onkologie USZ

Koordinator des Prostatakarzinomzentrums
Dr. med. C. Poyet, Oberarzt der Klinik für Urologie USZ

Stv. Koordinator
Dr. med. Y. Najafi, Oberarzt der Klinik für Radio-Onkologie USZ

Kontakt

Kontakt

Auskunft und Anmeldung
UniversitätsSpital Zürich
Klinik für Urologie
Frauenklinikstr. 10
8091 Zürich

Tel.: +41 44 255 54 40
Fax: +41 44 255 45 55
E-Mail: prostatakarzinomzentrum@usz.ch

Kooperationspartner
Forschung

Forschung

Studien

Studien

Folgende Prostatakarzinom-Studien laufen zur Zeit am UniversitätsSpital Zürich. Bitte melden Sie sich bei den genannten Ansprechpartnern, wenn Sie an diesen Studien teilnehmen möchten:

ProCOC: The Prostate Cancer Outcomes Cohort Study – Zürcher Prostatakrebs Kohortenstudie:

Diese multizentrische, interdisziplinäre Studie im Kanton Zürich erhebt neben klinischen Daten auch Lebensqualitätsdaten von Prostatakarzinompatienten. Ziel ist auch der Aufbau einer Tumorbiobank. Kontaktperson für diese Studie ist Dr. med. C. Poyet, Klinik für Urologie, USZ.

-> mehr Informationen zu dieser Studie finden Sie hier


 

Weitere aktuelle Studien finden sie unter folgendem Link.